Entwicklung, Ausbau und Instandhaltung

TaRe hat 2010 mit der Hofsanierung begonnen. Zunächst wurde das Haupt- und Nebenhaus saniert. 

Es folgten diverse Stallausbauten für die Tiere (Pferde, Schafe, Ziegen, Rinder, Esel, Kaninchen) und die Ziegensommerresidenz.

Der Hof war sehr heruntergekommen. In vielen Ecken lag altes Gerümpel u.s.w., durch die Ställe zog sich der Müll ebenso wie auf dem Gelände.

Es mussten Räume für die Heu und Strohlagerung, für die Werkzeuge, Maschienen und Trecker fertig gemacht werden.

Desweiteren ist der neue Pferdestall und die große Werkstatt noch in Arbeit. 



                                                                             Impressionen Haus und Hof: vorher

prev next
 

                                                                           Impressionen: während und nachher

prev next
 

                                                                                                 Impressionen : Ställe

prev next

Viele Arbeiten liegen noch vor uns. Dennoch haben wir schon viel geschafft.

Einen großen Dank möchten wir an dieser Stelle der Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold insbesondere Herrn Thiele aussprechen. Er war und ist stets offen für unsere Ideen und Vorstellungen und hat uns gut beraten, und insgesamt hat uns die Bank bei der Umsetzung stets begleitet und unterstützt.